Notruf 122

06. Juli 2022

Einsatzübung: Waldbrand Koflach

11. September 2020

„Beginnender Waldbrand oberhalb der Lämmerhütte“ lautete der Einsatzbefehl bei unserer Übung am Freitag, dem 11.09.2020. Nach dem Eintreffen am Einsatzort wurden mehrere Trupps mit Löschrucksäcken und Schanzwerkzeug ausgestattet. Diese löschten die beiden Brandstellen und lockerten den Boden rundherum auf, um alle der angenommenen Glutnester ablöschen zu können. Nach kurzer Zeit konnte so „Brand aus“ gegeben werden.

Wir bedanken uns bei Familie Penker vulgo Oberschader für die Übungsmöglichkeit. Bei der von LM Bernd Stinig und FM Tobias Penker vorbereiteten Übung nahmen 20 Mann der FF Kaning teil. Als Einsatzleiter fungierte OBI Michael Erlacher.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Share on print