Notruf 122

12. Juli 2024

Start der Herbstübungen – Wirtschaftsgebäude- und Almhüttenbrand

12. Oktober 2023

Am Freitag, dem 22. September 2023 starteten unsere Herbstübungen mit einer Einsatzübung „Brand Wirtschaftsgebäude“ bei der Familie Stinig vlg. Veidl. Schwerpunkt hierbei war der Innenangriff unter Atemschutz. Um das Durchsuchen des Gebäudes zu erschweren, wurden einige Hindernisse im Objekt aufgebaut. Durch den nahegelegenen Hydranten konnte die Wasserversorgung sichergestellt werden. Wir bedanken uns bei der Familie Stinig für die Übungsmöglichkeit und bei LM Bernd Stinig für die Vorbereitung.

Am Sonntag, dem 08. Oktober übten wir einen Almhüttenbrand im „Brandgraben“. Neben dem Aufbau der Förderleitung vom Bach durch das unwegsame Gelände musste ein Außenangriff aufgebaut werden, um die weitere Ausbreitung zu verhindern. Die zwei vermissten Personen im Gebäude konnten rasch lokalisiert und gerettet werden. Dies erwies sich aufgrund der engen Begebenheiten für den Atemschutztrupp als sehr schwierig.

Wir bedanken uns bei Familie Rauter für die Übungsmöglichkeit und Verpflegung. Besonders möchten wir uns für die Spende für unser neues Löschfahrzeug bedanken. An der durch HBM Markus Tronegger vorbereiteten Übung nahmen 19 Mann teil.