Notruf 122

06. Juli 2022

Einsatzübung: Kellerbrand

19. Juni 2021

„Kellerbrand nach Explosion – eine Person vermisst“ lautete der Einsatzbefehl für unsere Einsatzübung am Samstag, dem 19.06.2021. Während der Atemschutztrupp sofort mit der Suche in den verrauchten Kellerräumen begann, wurden zwei Tragkraftspritzen am nahegelegenen Bach aufgestellt und eine Wasserversorgung aufgebaut.

Nach kurzer Zeit konnte die vermisste Person in den verwinkelten Räumlichkeiten gefunden und gerettet werden. Anschließend wurde das Gebäude noch mittels Drucklüfter rauchfrei gemacht. Als Einsatzleiter fungierte HBM Markus Tronegger.

Wir bedanken uns bei Familie Reinwald für die Übungsmöglichkeit. Es nahmen 15 Mann mit LFA und LFA-W an der Übung teil.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Share on print