Notruf 122

18. Januar 2022

Einsatzübung: Fahrzeugbergung

12. Oktober 2021

„Fahrzeug beim Türkhaus vom Weg abgekommen“ lautete die Einsatzmeldung für unsere Übung am Freitag, dem 08.10.2021. Sofort begann die Mannschaft des LFA-W mit den Sicherungsarbeiten. Hierbei wurden die jungen Kameraden auf den Greifzug eingeschult. Um den Brandschutz sicherzustellen, baute die restliche Mannschaft eine Wasserversorgung vom nahegelegenen Bach auf.

Während der Übung unterstützte unser Kamerad Otmar Penker die Arbeiten, indem er die Einsatzstelle von oben mittels seiner Drohne ausleuchtete. Anschließend zeigte er uns noch die Möglichkeiten einer Drohne im Feuerwehreinsatz – angefangen von einem Überblick über die Einsatzstelle, Ausleuchten im Gelände mittels Scheinwerfer, Ansprache von Personen über einen Lautsprecher oder die Personensuche mittels Wärmebildkamera.

Wir bedanken uns bei Otmar für die interessante Vorstellung und Unterstützung. An der Übung nahmen 17 Mann mit LFA und
LFA-W teil.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Share on print