Notruf 122

23. Mai 2024

Einsatzübung: Dachstuhlbrand

10. Mai 2023

Bei unserer Einsatzübung Ende April übten wir die Bekämpfung eines Dachstuhlbrandes im eng verbauten Wohngebiet. Aufgrund der starken Rauchentwicklung konnte der Löschangriff nur mittels Atemschutz durchgeführt werden. Mit mehreren Angriffsleitungen wurden auch die umliegenden Gebäude geschützt.

Durch eine Tragkraftspritze konnte die Wasserversorgung von einem nahegelegenen Bassin sichergestellt werden. Weiters simulierte Übungsvorbereiter BM Christian Erlacher verschiedenste Situationen wie Schlauchplatzer oder ein zusätzliches Strahlrohr, damit der Maschinist Übung in der Erkennung solcher Ereignisse bekommt und weitere Maßnahmen ergreifen kann.

An der Übung nahmen 25 Mann mit LFA und LFA-W Kaning teil.