Notruf 122

18. Januar 2022

Zugsübung: Beginnender Wiesenbrand

08. Juli 2020

Ein beginnender Wiesenbrand beim Türkhaus war die Annahme für die Zugsübung am 05.07.2020. Nachdem von der Saugstelle beim nahegelegenen Bach eine Wasserversorgung aufgebaut wurde, konnten die am Parkplatz befindlichen Fahrzeuge geschützt und der Brand erfolgreich gelöscht werden. An der Übung nahmen 9 Mann mit LFA-W teil.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Share on print